Turnierregeln

Turnierregeln

Turnierbestimmungen 5. VR Bank Schwindegg Cup

26.01 / 09.02 – 10.02.2019

 

  1. Das Turnier findet in der Sporthalle Schwindegg , Schulstrasse 11 statt.
  2. Die Turnierleitung obliegt dem Veranstalter.
  3. Das Turnier wird nach Bestimmungen des BFV & SVS durchgeführt (kein Futsal)
  4. Bei den D-, E-, F-, dürfen nur Spieler/innen mit einem gültigen Spielrecht eingesetzt werden. Für Bambini´s (G-Jugend) besteht kein Passzwang. Sämtliche Spieler sind in der Spielerkarte aufzuführen. (Spielerpässe verbleiben beim Trainer & sind nur auf Nachfrage der Turnierleitung vorzuzeigen)
  5. Jede Mannschaft muss sich ca. 20 Minuten vor Turnierbeginn bei der Turnierleitung zur Erledigung der Formalitäten melden. Vor dem Turnierbeginn ist ein Turniermannschaftsbogen auszufüllen und die Startgebühr in Höhe von 30,00 Euro zu entrichten.
  1. Eine Mannschaft besteht aus 4 Feldspielern und 1 Torwart (D-Junioren) bzw. 5 Feldspielern und 1 Torwart (E-, F-Junioren). G-Jugend 6 Feldspieler und 1 Torwart. Die Mannschaftsstärke beträgt max. 10 Spieler, die beliebig ein- und ausgewechselt werden dürfen.
  2. Es wird auf 5 x 2 m Tore mit Seitenbande gespielt. Die erstgenannte Mannschaft spielt links von der Turnierleitung, hat Anspiel und muss bei farbgleichen Trikots auf die vom Veranstalter bereitgestellten Trainingshemden zurückgreifen. Der An- und Abpfiff erfolgt durch die Turnierleitung.
  3. Die Spieldauer beträgt
    1. G-Jugend 10 Minuten
    2. F-Jugend 10 Minuten
    3. E-Jugend 10 Minuten
    4. D-Jugend 12 Minuten
  4. Die Gruppenspiele werden nach dem Punktsystem durchgeführt. Bei Punktgleichheit entscheidet das Torverhältnis, bei gleichem Torverhältnis die Anzahl der geschossenen Tore. Sollte auch hier keine Entscheidung möglich sein, entscheidet ein Strafstoßschießen über die Platzierung. Bei Platzierungsspielen entscheidet sofort ein Strafstoßschießen. Nur das Endspiel wird um 1 x 3 Minuten verlängert.
  5. Das Turnier wird mit einem Standard Hallenball ( F – D Jugend ) und einem Futsal Ball Bambini gespielt.
  6. Die Trikotnummern müssen mit denen auf dem Spielberichtsbogen übereinstimmen
  7. Der Veranstalter übernimmt für Personen- und Sachschäden, gleich welcher Art, sowie für abhanden gekommene Gegenstände keine Haftung. Ein Versicherungsschutz der teilnehmenden Spieler über den Veranstalter besteht nicht. Eventuelle Schadenersatzansprüche an den Veranstalter sind nicht möglich. Die Mannschaften haben für etwaige von Ihnen verursachte Schäden bzw. Verschmutzungen aufzukommen.
  8. Jeder Verein muss seine Bälle zum Aufwärmen selbst mitbringen, es werden keine Bälle vom Veranstalter herausgegeben
  9. In den Gängen, Kabinen und Duschen ist das Ballspielen verboten.
  10. Der Hallenboden darf nur mit Hallenschuhen mit abriebfester Sohle betreten werden.

Dies gilt auch für Trainer und Betreuer.

  1. Mit der Teilnahme werden die Turnierbestimmungen anerkannt
  2. Bitte beachtet .. WIR SIND GAST in der GRUNDSCHULE SCHWINDEGG!!
  3. In der Sporthalle Schwindegg herrscht absolutes Rauchverbot!

 

Datenschutz:

Am Turniertag werden vom Veranstalter Fotos vom Turnierablauf und der Siegerehrung gemacht und anschließend veröffentlicht. Dies ist durch die Vereinssatzung des SV Schwindegg rechtlich geregelt und die Teilnehmer am Turnier erkennen diese Vorgehensweise bei Antritt an

Wir wünschen allen Mannschaften eine sichere Anreise,

viel Spaß und einen guten, harmonischen Turnierverlauf.

 

Mit sportlichen Grüßen

Eure Jugendleitung vom SV Schwindegg

 

Turnierbestimmungen_VR Bank Schwindegg Cup 2019

Spielberichtsbogen_SVS

#mirsansvs

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen